Was ist Drainmax ?

Das BMS Drainmax ist ein hochwertiges, tunnelförmiges Regenwasserdämpfungs- und Versickerungssystem. Es ist leicht und extrem einfach/schnell zu installieren, wobei wartungsfreie Systeme verfügbar sind. Die halbrunden Tunnel haben eine 100%ige Pufferkapazität und das dreifache Speichervolumen einer herkömmlichen Kiesgrube. Drainmax Tunnel sind vom deutschen DIBT (Institut für Bautechnik) zertifiziert. Die DIBT-Zertifizierung ist das deutsche Äquivalent zu einer vollständigen Agrément-Zertifizierung.

Wie funktioniert das?

Die Drainmax bildet ein künstliches unterirdisches Reservoir, in dem Oberflächen-/Regenwasser gespeichert und dann mit einer nachhaltigen Rate abgegeben werden kann, um Überschwemmungen am Installationsort und flussabwärts in Wasserläufe und städtische Abwasserkanäle zu verhindern.

Was macht die Drainmax einzigartig?

Das Drainmax Tunnelsystem bietet eine gewinnbringende Kombination aus Wert, Qualität und einfacher Installation/Wartung. Drainmax Systeme ermöglichen es, in Verbindung mit dem System eine große Menge an Stein zu verwenden, was zur Volumenkapazität beiträgt und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Es handelt sich um ein qualitativ hochwertiges System, das in Deutschland nach ISO 9001:2015 Qualität hergestellt wird. Die Tunnel sind leicht und können leicht von zwei Personen gehoben werden. Die Installation ist so einfach wie das Überlappen der Tunnel.

Sie können sich ein Video auf der folgenden Website Drainmax ansehen.

Material/Herstellung/Zertifizierung

Die Drainmax wird ausschließlich aus zertifiziertem, wiederaufbereitetem Polyethylen hoher Dichte (HDPE) hergestellt und in Deutschland unter einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 geformt.

Die Drainmax ist vollständig vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) zertifiziert. Die DIBT-Zulassung ist das deutsche Äquivalent zur vollen Agrément-Zulassung.

Die DIBT-Zertifizierung ist ein ausgewiesener Zertifizierungsweg für Baustoffe, die nicht unter eine spezifische europäische Richtlinie fallen. Die Zertifizierung bietet eine Validierung der technischen Leistung und Tragfähigkeit und ist unter BMS erhältlich.

Wie installiert man Drainmax Tunnel

Das Drainmax ist eines der am einfachsten zu installierenden Systeme auf dem Markt. Drainmax Tunnel werden in Reihen installiert. Eine Reihe besteht aus einem Anfangs- und einem Endabschnitt, die durch Einfügen aufeinander folgender Mitteltunnel auf die erforderliche Länge gebracht werden. Die Tunnel werden einfach dadurch gesichert, dass die erste Kante jedes Tunnels überlappt wird; es sind keine zusätzlichen Verbindungen erforderlich. Abhängig vom Systemdesign werden Reihen nebeneinander mit einem Abstand von mindestens 45 cm zwischen den Reihen und bis zu 450 mm angebracht. 40 mm sauberer Stein wird unter, zwischen und über den Tunneln platziert. Dieser Stein trägt zum Lagervolumen bei. Jeder Startabschnitt ist mit einem einzelnen DN100 (4″) Loch als Einlass ausgestattet und kann an Rohre mit einem Durchmesser von bis zu DN300 (12″) angeschlossen werden. Es ist möglich, ein großes System mit minimalen Kosten zu errichten, da das Drainmax System nur aus drei verschiedenen Komponenten besteht: Tunnel, Start- und Endabschnitt. Zudem ist das System stapelbar, um die Transportkosten zu minimieren.

Drainmax ist eine preiswerte Wahl, besonders wenn eine große Fläche zur Dämpfung, Versickerung oder als Sickergrube zur Verfügung steht. Es kann als vollständig abgedichtetes, undurchlässiges Dämpfungssystem installiert werden, z. B. mit einer 0,75-mm-HDPE-Dichtungsbahn oder als durchlässiges Versickerungssystem, z. B. mit einem Geotextilvlies von 300 g/m2. BMS kann Sie dazu beraten und den gesamten Prozess von der Planung bis zur Installation/Zertifizierung betreuen.

Groß Drainmax Installation in Wohnsiedlung

Instandhaltung von Drainmax Tunneln

Die größte Sorge vieler Planungsbehörden ist das Ausmaß der Wartung, die sie nach der Installation durchführen müssen, vor allem, wenn sie es nach der Installation in die Hand nehmen. BMS F&E-Abteilung hat eine neue Installationsmethode entwickelt, die Drainmax Installationen im Wesentlichen wartungsfrei macht:

  1. Jede Drainmax Installation hat mindestens eine 'Isolatorzeile'. Diese Reihe ist mit einem durchlässigen Geotextil mit einer undurchlässigen MacTex-Basis (wie unten) bedeckt.
  2. Der gesamte Durchfluss der Anlage wird in die Isolatorreihe(n) geleitet. Jeder Drainmax Tunnel verfügt über 52 Schlitzöffnungen mit einem Durchmesser von 26 mm, die strategisch so angeordnet sind, dass der einströmende Strom gleichmäßig und schnell durchströmt.
  3. Dieses einzigartige Merkmal verhindert die Erhebung von Zuschlägen und macht einen vorgeschalteten Verteiler und komplizierte nachgeschaltete Verteilungsrohrleitungen überflüssig.
  4. Der gesamte Splitt und Schlamm befindet sich in der Isolatorreihe, die bei Bedarf strahlgewaschen werden kann.
  5. Der Splitt/Schlamm wird dann bis zum Auslassschacht durchgespült, so dass die gesamte Wartung an den Einlass-/Auslassschächten stattfindet.
  6.  In Kombination mit einem BMS Petrol Interceptor und BMS Stormbreaker Defender Vortex-Schlamm-/Öl-/Schlammabscheider wird praktisch der gesamte Sand/Schlamm vor der Einleitung entfernt.

Plakat, das eine Isolatorreihe und die Instandhaltung von Drainmax Tunneln zeigt.

Poster, das eine Isolatorreihe und die Instandhaltung von Drainmax Tunneln zeigt

Technische Einzelheiten

Drainmax-T-1600/60 Mittlerer Tunnel

Größe (L x H x B)2340 x 781 x 1375 mm
Effektive Länge2250 mm
Gewicht32 kg
Volumen (netto)1600 Liter
LastklasseHGV60

Drainmax-T-100-S/60 Startmodul

Größe (L x H x B)443 x 767 x 1375 mm
Gewicht5,5 kg
Einlass DN 100Standard an der Spitze
Einlass DN 150-300Aufdrucke oben und unten
Volumen (netto)100 Liter

Drainmax-T-100-E/60 Endmodul

Größe (L x H x B)444 x 736 x 1475 mm
Gewicht5,5 kg
Einlass DN 100Standard an der Spitze
Einlass DN 150-300Aufdrucke oben und unten
Volumen (netto)100 Liter

Lasttoleranz-Kapazitäten von Drainmax 60 

Typ der InstallationsflächeMaximale AchslastMindest-/Maximaldeckung
Zugängliche KiesoberflächeK.A.0.501 – 3.00 m
12 t Lastkraftwagen (Alternative Oberflächenbelastung = 6,7 kN/m2)

Kies-Oberfläche

8.0 t0.501&2 – 2.75 m
Schwerlastkraftwagen 30 (Alternative Oberflächenbelastung = 16,7 kN/m2)

Gepflasterte Oberfläche

13.0 t1.00 – 2.00 m
Schwerlastkraftwagen 60 (Alternative Oberflächenbelastung = 33,4 kN/m2)

Gepflasterte Oberfläche

20.0 t1.00 – 1.65 m
1Nurgültig, wenn die Installation frostsicher ist.
2MinimaleAbdeckung erforderlich, um Lasten über die Installation zu bewegen. Bitte beachten Sie, dass wenn die Oberfläche unter die Mindestdeckungstiefe zusammengedrückt wird, diese repariert werden muss, bevor Lasten wieder über den Installationsbereich bewegt werden können.

Andere Beladungen/Ladungstypen sind auf Anfrage möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Track Record/Vorherige Installationen

Mehr als 100.000 m³ Drainmax Tunnelsysteme wurden bereits in vielen verschiedenen Ländern Europas und in Irland im Rahmen von SuDS (Sustainable Urban Drainage Systems) erfolgreich installiert. Referenzen sind auf Anfrage erhältlich.

Oberflächenwassergestaltung und One-Stop-Shop

BMS haben über 30 Jahre Erfahrung in der Planung von Abwasser, Abwässern und Oberflächengewässern

BMS kann Ihr Oberflächenwassermanagementsystem entwerfen und hat in spezielle Software investiert, um ein innovatives Projektdesign zu ermöglichen.  

Design-Dienstleistungen, die von der BMS

  • BMS kann Ihr gesamtes Oberflächenwassermanagement oder SuDS-System von den ersten Prinzipien ausgehend entwerfen.
  • BMS haben in spezielle Software investiert, die umfassende Konstruktionsdaten erzeugt. Der Entwurf enthält einen vollständigen Vorschlag, Zeichnungen und Konstruktionsberechnungen.
  • BMS kann Sie bei der Dimensionierung/Auswahl des richtigen Dämpfungs-/Infiltrationssystems, des Benzin-/Ölabscheiders (Separators), des Vortex Silt/Öl/Debris Defenders, der Auslassdurchflusskontrolle und der Lagertanks beraten.
  • BMS bietet auf einzigartige Weise einen "One-Stop-Shop" vom Entwurf bis zur Installation für unsere Produkte für das Oberflächenwassermanagement.
  • Alle Produkte werden nach ISO 9001:2015 in Irland und Europa hergestellt.
  • BMS bieten kostenlose Fortbildungsseminare (CPD-Seminare) zum Thema Oberflächenwassermanagement und Abwasserbehandlung in Ihren Räumlichkeiten an.
  • BMS kann eine maßgeschneiderte Pumpstationslösung für Ihre Anforderungen in GFK/FRP entwerfen. Dies kann Notlager und Ventilkammern einschließen. BMS Pumpstationen werden normalerweise 'ready to go' geliefert.
  • BMS kann für Sie ein Fahrzeugwaschwasser-Recycling-System mit 100 % Recycling und Null Entladung entwerfen.

Produkt-Highlights

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Volle Leistung & Datensicherung

  • Leichtgewichtig & einfach zu installieren

  • 100% Pufferungskapazität

  • Axiale Belastung von bis zu 10 Tonnen

  • Wartungsfreie Installation

  • Vollständige DIBT-Zulassung

  • Durchlässige/undurchlässige Installation

  • Transporte auf kleinstem Raum

  • ISO 9001:2015 Qualität

  • Vollständig Irisch/EU Design & Herstellung

  • Vollständiger Design-Support von BMS

Produkt-Auszeichnungen

Logo des Deutschen Bauinstituts DIBt

Produkt-Galerie